Das Küstendorf des guten Lebens

Willkommen in Cesenatico

Cesenatico ist eine kleine Kunstadt im Herzen der Riviera der Romagna, der Küste, die die Adria in der Region Emilia-Romagna überblickt: ein Ort, an dem die Wärme alter Traditionen die Frische der quirligen Stadt umarmt.Eine Reise nach Cesenatico ist nicht einfach nur ein Urlaub, sondern das beste Geschenk, das Sie sich machen können, um für einige Zeit in die romagnolische Kleinstadt des guten Lebens einzutauchen.

Hier finden Sie alle nützlichen Informationen, um einen unvergesslichen Urlaub zu organisieren: Orte zum Entdecken, Veranstaltungen zum Erleben und alles, was Sie brauchen, um durch die Stadt zu bummeln oder unter den vielen Restaurants nd Unterkunftsmöglichkeiten, die Cesenatico seinen Gästen bietet, Ihre Wahl zu trefffen.

Planen Sie eine Reise nach Italien?

SIEHE UNSERE EMPFEHLUNGEN UND RATSCHLÄGE, UM IHREN NÄCHSTEN URLAUB ZU ORGANISIEREN UND SICHER ZU LEBEN

Ab dem 1. Juni 2022 ist der Green Pass oder eine andere gleichwertige Bescheinigung für die Einreise oder Rückkehr nach Italien nicht mehr erforderlich.
Während Ihres Aufenthalts in Italien
Green Pass

Ab dem 1. Mai 2022 ist die Vorlage des Green Pass für den Zugang zu Aktivitäten und Dienstleistungen auf italienischem Staatsgebiet nicht mehr obligatorisch. Freier Zugang also zu lokalen und nationalen Verkehrsmitteln, Bars und Restaurants, Geschäften, Museen, Theatern, Kinos, Stadien, Fitnessstudios, Spas usw.

Verwendung von Masken

Ab Samstag, dem 1. Oktober, ist das Tragen einer Maske in öffentlichen Verkehrsmitteln nicht mehr obligatorisch, aber ihre Verwendung wird in allen Innenräumen und in allen Fällen von Menschenansammlungen im Freien dringend empfohlen.

Weitere Informationen und nützliche Links
Informieren Sie sich mit nur wenigen Klicks über die Bedingungen für die Einreise nach Italien auf viaggiaresicuri.it

Informationen zur COVID-19 Green Certification: www.dgc.gov.it

Erleben

Von der Kultur über die Kunst bis hin zum Meer und zur Natur: Cesenatico bietet das ganze Jahr über Erlebnisse, Routen und Orte, die man allein, mit der Familie, mit Freunden oder zu zweit entdecken kann.
Erkunden Sie sich jetzt über alle Orte, die es in der Kleinstadt des guten Lebens kennen zu lernen, zu besuchen und zu bewundern gibt.

Kunst&Kultur

Meer

Natur

Sport&Wellness

Kunst und Kultur

Entlang des Porto Canale Leonardesco in Cesenatico atmet man schon die Kultur. Sich hier umzuschauen bedeutet, an jeder Ecke etwas neues zu bestaunen: die bunten Häuser, die historischen Boote, die Restaurants, die Gassen, die Museen.
Die lebensfrohe Kultur der Küste, die gemeinsam mit den Einheimischen aktiv erlebt und entdeckt werden will.

Visit Cesenatico esplora arte e cultura

Meer

Cesenatico liegt im Herzen der Riviera der Romagna und ist das ideale Ziel für einen Strandurlaub mit der Wärme der Romagna.Weite Strände, sicher und voller Aktivitäten für Familien mit Kindern, ruhigere Orte für Campingliebhaber und Wassersport für Abenteurer.

Visit Cesenatico mare testata

Natur

Cesenatico liegt in der Oase der Riviera der Romagna, einem Gebiet, das von Parks, Reservaten und Stränden inmitten der Natur umgeben ist.
Vom Pinienwald von Zadina bis zu Ausflügen ins Hinterland finden Outdoor-Liebhaber hier einen erlebnisreichen Ort, um zu sich selbst zu finden und den Kontakt zur Natur neu zu entdecken.

Visit Cesenatico esplora natura

Sport und Wellness

Spaß, Sport und Momente der Entspannung: In Cesenatico kann sich jeder seinen Leidenschaften widmen und neue entdecken, gerade im Urlaub. Die Naturlandschaft zwischen Meer und Hinterland ist das perfekte Terrain für Wassersport, Strandspiele, Wandern und Radfahren und Erlebnisse für das Wohlbefinden von Körper und Geist.

Visit Cesenatico sport benessere testata

Leben

Jede Veranstaltung in Cesenatico ist geballte Kultur, Spaß und Tradition, die geschaffen wurde, um das Leben dieses wunderbaren Dorfes in vollen Zügen zu genießen.
Bleiben Sie über geplante Veranstaltungen auf dem Laufenden:
Sommerfeste, Sportveranstaltungen, Herbstfeste und Unternehmungen zu Weihnachten, wie die beliebte Maritime Krippe.

Die Adria bittet zu Tisch

Die Adria bittet zu Tisch

Cesenatico feiert die Fischgastronomie der Adria zwischen Ende Oktober und Anfang November anlässlich der Feierlichkeiten zu Allerheiligen.  Am von Leonardo da Vinci entworfenen Kanalhafen (Porto canale Leonardesco) sind Stände aufgebaut, an denen Sie traditionelle...

Kulturelle sommerangebote in Cesenatico

Kulturelle sommerangebote in Cesenatico

Jeden Sommer kehren die Konzerte im Morgengrauen („Concerti all’Alba“) nach Cesenatico zurück. Seit 1999 ein erfolgreiches musikalisches Experiment, das im Juli und August um 6 Uhr morgens am öffentlichen Strand von Cesenatico stattfindet. Ein breites Repertoire an...

Das „Nove Colli“ Radrennen in Cesenatico

Das „Nove Colli“ Radrennen in Cesenatico

Nove Colli, eine Radsportveranstaltung, die Tausende von Radsportbegeisterten, Familien und Profis aus der ganzen Welt in unserem Badeort zusammenbringt. Diese Veranstaltung wurde 1971 dank einer Gruppe enger Freunde geboren und nimmt Jahr für Jahr eine internationale...

Traditionen in Cesenatico: Das Fest zu Ehren Garibaldis

Traditionen in Cesenatico: Das Fest zu Ehren Garibaldis

Das Fest zu Ehren Garibaldis (Festa di Garibaldi) erinnert an die Flucht Giuseppe Garibaldis vor den Österreichern aus Cesenatico am 2. August 1849. Das Fest findet am ersten Augustwochenende statt und umfasst den „Palio della Cuccagna“, die „Veleggiata“ mit den...

Planen Sie Ihre Reise

Möchten Sie Ihren Urlaub in Cesenatico organisieren?
Erfahren Sie alles, was Sie für eine perfekte Reise wissen müssen: wie Sie dorthin gelangen und wie Sie sich in der Stadt fortbewegen, in welchen Hotels Sie übernachten und an welchen Orten und in welchen Restaurants Sie essen sollten. Tipps für ein unvergessliches, langes Wochenende im Sommer in Cesenatico

Unterkünfte

Suchen Sie eine Unterkunft in Cesenatico? In der Stadt und in den Orten Valverde, Zadina und Villamarina können Sie für Ihren Urlaub in Cesenatico zwischen Hotels, Bed & Breakfasts, Residenzen, Feriendörfern, Bauernhöfen, Campingplätzen, Wohnmobilstellplätzen und Ferienhäusern wählen.

Entdecken Sie die Unterkünfte

Essen gehen

Cesenatico ist voller kulinarischer und önologischer Erlebnisse, die von Street Food bis hin zu Sternegerichten reichen: Fisch ist die Hauptzutat zu Tisch für die lange Küstenkultur des Dorfes, begleitet von den Produkten der traditionellen romagnolischen Küche.

Die Restaurants von Cesenatico sind das Ziel für Gourmets, die man nicht verpassen sollte: Vom Porto Canale bis zu den Lokalen im Umland gibt es eine Vielzahl an Fischrestaurants, bäuerlichen Wirtshäusern, Pizzerien und romagnolischen Restaurants.
Restaurants entdecken

Anreise und Mobilität

Cesenatico ist eine kleine Stadt an der Riviera Romagnola in der Provinz Forlì-Cesena: Sie ist gut an den Rest Italiens angebunden und Sie können sie bequem mit dem Flugzeug, dem Zug oder dem Auto erreichen.

Auch in Cesenatico können Sie sich bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bus und Taxi, mit dem Auto oder per Fahrrad fortbewegen.

Anreise

MIT DEM FLUGZEUG

Cesenatico liegt in der Nähe von drei internationalen Flughäfen:

  • BLQ: Flughafen G. Marconi von Bologna – 80 km von Cesenatico entfernt
  • RMI: Flughafen F. Fellini von Rimini – 25 km von Cesenatico entfernt
  • FRL: Flughafen L. Ridolfi von Forlì – 40 km von Cesenatico entfernt
MIT DEM ZUG

Der Bahnhof von Cesenatico liegt an der Bahnstrecke Bologna-Ravenna-Rimini.
Von Norden und Süden: Sie können von Bologna mit direkten Zügen nach Cesenatico anreisen, oder nach Cesena fahren und dann einen direkten Bus nach Cesenatico nehmen. Von Süden aus können Sie am Hauptbahnhof von Rimini in einen Regionalzug nach Cesenatico umsteigen.

Die Bahnverbindung mit dem NightJet München-Rimini, betrieben von der Deutschen Bahn und ÖBB, kommt ab 10 Juni in Zusammenarbeit mit Trenitalia mit Zwischenstopps in Rimini, Riccione und Cattolica.
Abfahrt von Wien und München am frühen Abend und Ankunft an der Riviera in der am frühen Morgen des nächsten Tages
Infü https://www.bahn.de

MIT DEM AUTO
MIT DEM AUTO
  • Von Norden (Brenner, Mailand, Bologna): Autobahn A14 in Richtung Ancona. Nehmen Sie die Ausfahrt Cesena und fahren Sie weiter auf den Straßen SP7, SP33 und SS304 Richtung Cesenatico.
  • Von Süden (Bari, Lecce, Pescara, Ancona): Autobahn A14 in Richtung Bologna. Nehmen Sie die Ausfahrt Rimini Nord oder Valle del Rubicone und fahren Sie weiter auf der SS16 in Richtung Ravenna.

Mobilität

Il tuo titolo va qui
MIT DEM BUS

Cesenatico wird von den städtischen Verkehrslinien Start Romagna bedient, die die Stadt auch mit anderen Orten im Forlì-Cesena-Becken verbinden.
Sie können Bustickets in Tabakläden, an Bushaltestellen oder in den Apps MyCicero, DropTicket, Muver und Roger kaufen.
Infos und Linien: www.startromagna.it oder Moovit-App

MIT DEM TAXI
MIT DEM TAXI

Mit den Diensten der Cesenatico Taxi Group mit Sitz an der Piazza Ugo Bassi können Sie mit dem Taxi nach Cesenatico fahren.
Infos und Preise: www.taxicesenatico.it – 0547 81365

MIT DEM FAHRRAD

Cesenatico ist die italienische Fahrradhauptstadt: Radwege, Routen, Fahrradhotels und Erlebnisse für echte Fahrradliebhaber.

MIT DEM AUTO

Autovermietung

Kontakt

Touristeninformation

Viale Roma 112, 47042 Cesenatico
Tel. 0547 79435 – 0547 79428
iat@comune.cesenatico.fc.it
turismo@comune.cesenatico.fc.it
jährliche Offnungszeit

 

 

Touristeninformation

Viale Carducci 292, 47042 Cesenatico
Tel. 0547 85183
iatvalverde@comune.cesenatico.fc.it
Öffnungszeit:  April – September

 

Kontaktieren Sie uns